Datenschutzbestimmungen

Wer wir sind

Über Kinatsu
Vermitteln Sie Ihrem Kind die wichtigsten Fähigkeiten für die Zukunft.

Nach Angaben des Weltwirtschaftsforums sind die wichtigsten Fähigkeiten, die für die Zukunft benötigt werden, Denkfähigkeiten höherer Ordnung, wie Problemlösung und Kreativität.

Untersuchungen zeigen jedoch, dass nur 4 % der Schularbeiten in den USA diese Fähigkeiten nutzen. Unser Ziel ist es, Kinder bei der Entwicklung von Kreativität und kritischem Denken zu unterstützen und ihnen gleichzeitig die Computerkenntnisse zu vermitteln, die sie für ihren Erfolg benötigen.


Die Technologie, einschließlich Mobiltelefonen und Computern, hat in den letzten zehn Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Sie helfen Ihnen nicht nur, Ihre Arbeit besser zu erledigen, sondern auch, aufzuwachen, Spaß zu haben, zu essen und Ihren Tag zu bewältigen. Nichts ist wie das andere, und bei Kinatsu.net versuchen wir, die besten Möglichkeiten zu finden, um das Beste aus der vorhandenen Technologie zu machen.

Einst als die „Seele von Android“ bekannt, erweitern wir nun unseren Horizont auf alle Dinge der Verbrauchertechnologie, damit Sie, lieber Leser, herausfinden können, was für Sie wichtig ist und wie es funktioniert.

Wir von Kinatsu möchten Ihnen helfen

Technologie so zu nutzen, dass Sie produktiv bleiben
Dinge finden und recherchieren, die Sie vielleicht kaufen möchten
Verfolgung von Updates und neuen Funktionen auf den Geräten, die Sie besitzen
Probleme mit Ihrem Gerät durch einfache Aktionen lösen
neue Ideen für künftige technologische Geräte zu gewinnen und zu entwickeln.

Wenn ein Besucher einen Kommentar auf einer Website hinterlässt, sammeln wir die Informationen, die auf dem Kommentarformular erscheinen, sowie die IP-Adresse und den Browser-Benutzerstring des Besuchers, um Spam zu erkennen.


Anonyme Zeichenfolgen (auch als Hashes bezeichnet), die aus E-Mail-Adressen generiert werden, können Gravatar zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob die Dienste von Gravatar genutzt werden. Die Datenschutzrichtlinie von Gravatar finden Sie hier: https:// automattic.com/privacy/. Wenn Ihr Kommentar genehmigt wird, wird Ihr Profilbild mit Ihrem Kommentar veröffentlicht.


Vermeiden Sie beim Hochladen von Bildern das Hochladen von Bildern mit eingebetteten Standortdaten (EXIF-GPS). Website-Besucher können Standortdaten von Website-Bildern herunterladen und extrahieren.
Wenn Sie einen Kommentar auf der Website abgeben, stimmen Sie zu, dass Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website-Adresse in einem Cookie gespeichert werden. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben, wenn Sie einen neuen Kommentar abgeben. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.


Wenn Sie die Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zulässt. Diese Cookies enthalten keine persönlichen Daten und werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.


Wenn Sie sich einloggen, setzen wir auch bestimmte Cookies, um Informationen über Ihre Verbindung und die von Ihnen ausgewählten Bildschirme zu speichern. Das Login-Cookie wird zwei Tage lang gespeichert, das Cookie für die Bildschirmauswahl ein Jahr lang, und wenn Sie die Option „Remember me“ wählen, wird Ihr Benutzername vierzehn Tage lang gespeichert. Wenn Sie sich abmelden, wird das Anmelde-Cookie gelöscht.


Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zweites Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt nur die Login-ID des bearbeiteten Artikels an. Sie ist einen Tag lang gültig.


Die Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites wirken so, als ob der Besucher auf eine andere Website umgeleitet worden wäre.


Diese Websites können Informationen über Sie sammeln, Cookies verwenden, andere Tracking-Methoden von Dritten einsetzen und Ihre Interaktionen mit eingebetteten Inhalten überwachen. Dazu gehört auch die Nachverfolgung Ihrer Interaktionen mit eingebetteten Inhalten, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Website angemeldet sind.
Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise werden zukünftige Kommentare automatisch erkannt und genehmigt und müssen nicht in der Modeaktionswarteschlange verbleiben.


Darüber hinaus speichern wir die persönlichen Daten der registrierten Nutzer (falls vorhanden), die diese in ihrem Benutzerprofil auf der Website angeben. Alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (sie können jedoch ihren Benutzernamen nicht ändern). Diese Informationen können auch vom Website-Administrator eingesehen und bearbeitet werden.


Wenn Sie ein Konto auf der Website haben oder Kommentare auf der Website gepostet haben, können Sie eine Aufzeichnung der von uns gespeicherten Auszüge Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Sie können auch verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen. Dies gilt jedoch nicht für Informationen, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.


Mit unserem automatischen Spam-Erkennungsdienst können Sie die Kommentare der Besucher überprüfen.